Hansestadt Wismar

Historie und Geschichte der Hansestadt Wismar

Wismar ist geschichtlich gesehen eine sehr interessante Stadt. Die vielen verschiedenen Bauten zeugen von mehreren Epochen deutscher Geschichte.

 
Aus der Ferne sieht man schon die gewaltigen gotischen Backsteinkirchen. Sie zeugen von Macht und Reichtum der alten Hansestadt Wismar. Über ca. 800 Jahre Geschichte erfahren Sie auf den folgenden Internetseiten. Beginnen werden wir mit der Eroberung Mecklenburgs durch die Kreuzritter bis in die heutige Zeit. Wismar hat wohl eine der interessantesten Geschichten der Mecklenburger Städte.
 

Erleben Sie 1000 Jahre Wismarer Geschichte, erleben Sie Reichtum und Macht aber auch Krieg und Schrecken vergangener Tage. Dazu schildern wir den Aufstieg und Fall der alten Hansestadt. So beschreiben  wir den Aufstieg Wismars in der Hansezeit und den Verfall der Stadt während  des 30 jährigen Krieges. 

Auch die 150- jährige Besatzung, unter dem Königreich Schweden fehlt natürlich nicht. Wenn  Sie also gerade nichts zu tun haben, erkunden Sie die Geschichte von Wismar.

Wismarer Hafen
Teil des Alten Wismarer Hafen

 

 

 

     

Erstellung dieser Seite mit freundlicher Unterstützung von:  Detlef Schmidt, Schatterau 8, 23966 Wismar

 

   

 

Impressum-Datenschutzerklärung