Hansestadt Wismar

Marienkirche in Wismar- Die Zerstörung der St. Marien Kirche zu Wismar durch die DDR Kommunisten der SED

Sprengung der St. Marien Kirche zu Wismar:
Vom 6. bis 26. August 1960 wurde in Wismar die St. Marienkirche gesprengt. Viele Bürger waren mit der endgültigen Vernichtung der im Krieg beschädigten Kirche nicht einverstanden.
Auf der Grundlage eines Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung vom 04.08. 1960 wurde dennoch gesprengt. Einige mutige Bürger haben diese Sprengungen trotz staatlicher Verbote fotografiert, Dokumente gesammelt und legten Zeugnis ab über die Hintergründe von damals.


Auf der Homepage:
wismar-marien.de
befindet sich eine Dokumentation
und ein Diskussionsforum über die 
St. Marienkirche und ihre Sprengung.

 St. Marien Kirchturm
St. Marien Kirchturm

.  

 

Marienkirche, Marienkirchturm in Wismar